Nußdorf liegt mitten im Erholungsgebiet Bayerisches Inntal, zwischen Heuberg und Wendelstein.

Der Zacherlhof befindet sich am Ortsrand von Nußdorf am Inn. Gleich hinter dem Hof beginnen die Felder und Wiesen, die in die Auelandschaft des Inns übergehen.

Wer hoch hinaus will, wählt den Aufstieg zum Heuberg. Auch das romantische Mühltal mit seinen Mühlen und alten Gehöften befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Vom Zacherlhof sind es zu Fuß nur 3 Minuten zur Ortsmitte mit Bäckerei, Metzgerei, Edeka und einem zünftigen Wirtshaus. Bei vielen Unternehmungen können Sie Ihr Auto stehen lassen und direkt ab Hof starten.

Der Ort mit den vielen Nussbäumen ist über die Autobahn Salzburg und Inntalautobahn gut erreichbar. Zuganbindung besteht über das 4 km entfernte Brannenburg.

Anreise mit dem Auto

Autobahn A93 – Autobahnausfahrt Brannenburg

Anreise mit der Bahn

Nußdorf a.Inn hat keine eigene Bahnstation, deshalb zuerst mit der Bahn nach Brannenburg und von dort weiter mit dem RVO-Bus 9490