Unser Wellness- und Fitnessbereich

  • Physiotherm Kabine (ab 1 Woche Aufenthalt eine Nutzung kostenlos)
  • Erlebnisdusche
  • 2 Cross-Trainer
  • Rollenmassagegerät
  • Bauchtrainer
  • Ruheliegen
  • Entspannungsmusik
  • Handtücher
  • Bademantel (mit Nutzungsgebühr)

    Auf Wunsch kommt eine Kosmetikerin und Masseurin ins Haus für:

  • med. Fußpflege mit Fußbad
  • klassische Gesichtsbehandlung
  • Wohlfühl-Rückenmassage

„Die Niedertemperatur-Infrarotkabinen von Physiotherm arbeiten innerhalb der Thermoneutralzone (Lufttemperatur zwischen 27 und 37°C). Bei ca. 30°C Lufttemperatur wird der Rücken durch einen speziell entwickelten Strahler (mit Lavasand gefüllter Keramikstrahler) gleichmäßig und berührungslos mit Infrarotstrahlung erwärmt. Die Wärmezufuhr erfolgt also ausschließlich lokal begrenzt, über 10 bis 12 % der Hautoberfläche (idealerweise Rücken), durch eine ununterbrochene Infrarotbestrahlung. Die Wärmeintensität kann an das individuelle Wohlbefinden bzw. die individuelle Wärmeaufnahmefähigkeit angepasst werden.

Das Physiotherm-Prinzip belastet daher auch bei Anwendungen über 30 Minuten das Herzkreislaufsystems nur wenig. Es ermöglicht dennoch eine intensive „Durchwärmung“ mit intensivem Schwitzen und sorgt für eine verbesserte Durchblutung des gesamten Organismus.“ (Quelle Physiotherm)

Mehr Informationen unter http://www.physiotherm.com